Montag, 8. Juni 2015

Good Morning, Strawberry!

Erdbeer-Frühstücksshake

Wir lieben Erdbeeren! Am liebsten sitzen wir mitten im Erdbeerfeld und pflücken die kleinen und großen roten Früchte. Also warum nicht einmal eine Themenwoche zu unserem derzeitigen Lieblingsobst machen? Die Erdbeerwoche eröffnet ein leckerer und dazu einfach zu machender Trunk zum Frühstück. 

Was braucht ihr?
  • 250 g Erdbeeren
  • 100 g Joghurt
  • 1 EL Haferflocken, fein (gehäuft)
  • 1 - 2 EL Ahornsirup

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien, in kleine Stücke schneiden und in den Standmixer geben. Wie immer ist auch eine Schüssel möglich, wenn ihr nur einen Pürierstab zur Verwendung habt. Joghurt, Haferflocken und Ahornsirup mit hinein geben. Alles gut vermixen bzw. pürieren. Fertig!

Hinweise:

Wenn ihr sehr reife und süße Erdbeeren habt, dann bitte benutzt nur einen Esslöffel Ahornsirup. Wer diesen nicht mag, kann ihn auch ganz weglassen. Oder vielleicht ersetzt ihr den Sirup durch Honig. Statt des normalen Joghurts wäre auch Sojamilch oder Sojajoghurt als vegane Variation denkbar. Die oben genannten Zutaten ergeben ca. 400 ml Frühstückstrunk. Zur Dekoration könnt ihr gern noch ein oder zwei Erdbeeren pürieren und sie oben auf geben. Ein schöner Farbkontrast, wie wir finden.

Viel Spaß beim Nachkleckern!!!

Kommentare:

  1. Huhu:)
    Vielen Dank für den Lieben Kommentar, den du mir auf meinem Blog hinterlassen hast. Der Frühstücksshake sieht mega lecker aus - werde ich bestimmt ganz bald mal ausprobieren ;)

    Liebe Grüße,
    Mia

    AntwortenLöschen
  2. Leckaaaaa ♥ ich glaube, ich komme doch auf den Smuuufiiegeschmack :)

    Erdbeerige Grüßle
    Sandra

    AntwortenLöschen