Montag, 15. Juni 2015

Good Morning, Mr. Peach!

Smoothie-Liebe oder so! Wir und Smoothies, dass ist wie Sonne und ganz doll warm. Heute morgen stelle ich euch wieder einen einfachen aber total leckeren Fruchtkameraden vor.

Pfirsich-Mango-Bananen-Smoothie

Was braucht ihr?
  • 3 Bergpfirsiche
  • 1 Mango
  • 1 Banane
  • 50 ml Wasser

Zubereitung:

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern befreien und in grobe Stücke schneiden. Banane schälen und ebenfalls grob schneiden. Die Pfirsiche vom Kern befreien, wer es lieber ohne Schale mag, kann diese noch vorsichtig abziehen. Pfirsiche achteln und dann alle Fruchtstücke, auch die Mango und die Banane in den Standmixer, ersatzweise tut es auch eine Rührschüssel und ein Pürierstab. Wasser dazu geben und alles gut vermixen. Fertig!

Hinweise:

Bitte verwendet ausschließlich reife Früchte, dann hat er einen wirklich tollen fruchtigen Geschmack. Wir haben für unseren Smoothie übrigens geschälte Pfirsiche verwendet. Es ist durchaus möglich auch "normale" Pfirsiche zu verwenden. Dann aber bitte höchstens zwei Stück. Die oben angegebenen Zutaten ergebe einen etwas größeren Smoothie oder zwei kleine. 

Viel Spaß beim Nachkleckern!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen