Montag, 19. Mai 2014

Käsekuchen mit Schokoladenbrocken

Der erste Kuchen auf Kleckerbissen ist der buchgefiederte Lieblingskuchen, weil er relativ einfach herzustellen ist und vor allem sehr, sehr gut schmeckt. Ich backe ihn beinahe jeden Monat mindestens einmal. Mittlerweile auch für Freunde und Bekannte.

Was braucht ihr:

(c) Ruf
  • 26er Springform (gefettet)
  • 125g Butter
  • 250g Zucker (Rohrohrzucker oder Weißzucker)
  • 4 Eier (Größe M)
  • 1 Pck Vanillezucker
  • Saft einer kleinen Zitrone
  • 1 kg Magerquark
  • 1 Pck Vanillepuddingpulver (wenn mögl. Bourbonvanille)
  • 40 g Grieß
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Pck Chocolate Chunks Zartbitter (Fa. Ruf)

Zubereitung:

Den Quark nach Möglichkeit abtropfen lassen. Die weiche Butter mit dem Zucker in einer Rührschüssel schäumig rühren. Die Eier nach und nach gut mit unterrühren. Dann den Saft der Zitrone und den Vanillezucker ebenfalls hineingeben, alles gut verrühren. Den gut abgetropften Quark hinzufügen und alles unterrühren. Nun den Grieß, das Vanillepuddingpulver und das Backpulver mischen und ebenfalls der Quarkmasse zugeben. Zum Schluß die Chocolat Chunks unterheben. Es gehen selbstverständlich auch normale Schokostückchen, die Chunks jedoch schmelzen nicht so schnell beim Backen und sind nachher noch als Stückchen zu erkennen, da sie backstärker sind. Nun die komplette Masse in eine gefettete 26er Springform geben und auf der unteren Schiene im Backofen bei 200 °C (170 °C Umluft) ca. 50-60 Minuten backen. Nach ca. 30 Minuten einen Blick in den Ofen werfen, da der Kuchen oben sehr kurzfristig dunkel werden kann. Ich decke ihn daher prinzipiell nach der Hälfte der Backzeit mit etwas Backpapier ab. Den Kuchen nach Möglichkeit langsam abkühlen lassen, am besten im ausgeschalteten Ofen, wenn er nicht schon dunkelbraun ist.


Guten Appetit und viel Spass beim Nachkleckern!


Kommentare:

  1. Hallöchen :)
    Soeben entdeckt und folge dir nun. Schön hast du es hier und ich werde immer wieder mal vorbei schauen.
    Dieser Quarkkuch ist so fein, Danke für`s posten.
    Stöber&Herzchengrüsse lass da :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bücher Feenkiste,

      wir freuen uns sehr, dass du zu uns gefunden hast. Der Kuchen ist zwar Buchgefieders Liebling, aber ich dachte, ich antworte mal auf deinen lieben Kommentar.

      Liebe Grüße, Lena

      Löschen