Direkt zum Hauptbereich

Posts

Empfohlener Beitrag

Apfelkuchen im Glas

Wir stecken mitten in der Planung zu einer großen Familienfeier. Kuchen darf da natürlich nicht fehlen. Wir waren auf der Suche nach einem Kuchen, den man nicht direkt am Tag der Veranstaltung backen muss, sondern vielleicht auch schon eher. Wir suchten außerdem nach einer Idee, die auf dem Kuchentisch etwas anders ist und quasi zu einem kleinen Hingucker mutiert. Also warum nicht mal Kuchen im Glas ausprobieren.
Was braucht ihr? 210 g Butter210 g Zucker 3 große Eier240 g Dinkelmehl3 Äpfel (ca. 700 g)1 EL Zitronensaft2 TL Backpulver2 Pckg Vanillezuckeretwas Öl6 Gläser (250ml)
Zubereitung:
Die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen und derweil die Eier mit Zucker und Zitronensaft in einer Schüssel schaumig rühren. Nun das Mehl mit dem Backpulver mischen und dieses Gemisch der schaumigen Masse unterrühren. Zum Schluss die flüssige Butter dem Teig zufügen und kurz verrühren. Die Äpfel waschen, schälen und klein schneiden. In einer weiteren Schüssel mit dem Vanillezucker verrühren. 
Die G…

Aktuelle Posts

Kleine Pause...

Weihnachtliche Muffins

Buttermürbchen

Schoko-Kipferl

Mohn-Spitzbuben-Herzen

Schoko-Zimt-Stückchen

Einfach Plätzchen!

Toffee-Shortbread

Apfel-Terrine

Paprika-Tomaten-Risotto mit Pinienkernen und Käse